Medienpädagogik e.V.

Der Verein Medienpädagogik e.V. ist Mitglied im Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig (Veranstalter) und ist als Träger der VISIONALE LEIPZIG für die Organisation und Durchführung sowie die Verwaltung des Projektes verantwortlich. Dies geschieht stets in enger Abstimmung mit den anderen Vereinen und Institutionen aus dem Arbeitskreis.

Der Medienpädagogik e.V. verfolgt das Ziel, die Medienkompetenz für alle Altersgruppen durch aktive Medienarbeit zu fördern. Dies erfolgt  durch medienpädagogische, praxisbezogene Aus- und Weiterbildung, die Realisierung verschiedener Forschungsvorhaben im Bereich Medienaneignung durch Kinder und Jugendliche und älteren Menschen sowie durch die Begleitung und Evaluation von Entwicklungsprojekten.

In den letzten Jahren war der Verein Träger für verschiedene medienpädagogische Forschungs- und Praxisprojekte. Aktuell ist er Träger der VISIONALE LEIPZIG und des Modellprojektes „Seitenstark-Chat.“. Bei der Durchführung der Projekte kooperiert der Verein mit der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung der Universität Leipzig. Die Kooperation findet in Form der Einbindung der Studierenden in die Organisation sowie Evaluation der Projekte statt. Dadurch wird den Studierenden eine praxisnahe Ausbildung im Rahmen ihres Studiums geboten.

                         

Kontakt

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Bernd Schorb (1. Vorsitzender)

Prof. Dr. Anja Hartung (2. Vorsitzende)

Volker Pankrath (Geschäftsführer / Schatzmeister / Projektleiter VISIONALE LEIPZIG)

 

Emil-Fuchs-Straße 1

04105 Leipzig

Telefon: 0341 / 97 35 854 (VISIONALE LEIPZIG)

Fax: 0341 / 97 35 859

Email: projektbuero@visionale-leipzig.de

 

Aktuelle Projekte

VISIONALE LEIPZIG: (www.visionale-leipzig.de)

Seitenstark-Chat: (www.seitenstark.de/chat/)

Veranstalter:

in Zusammenarbeit mit

Projektträger:

Förderer

Partner