Das war die VISIONALE LEIPZIG 2015

Spiel, Spaß und Spannung – Die VISIONALE LEIPZIG 2015 zeichnet 100 glückliche GewinnerInnen aus.

Beim Medienfestival der VISIONALE LEIPZIG am vergangenen Sonntag lag Spannung in der Luft. Ab 13 Uhr öffneten sich die Türen im Schauspiel Leipzig für die Besucherinnen und Besucher. 81 Medienproduktionen wurden im Schauspiel Leipzig aus ganz Sachsen gezeigt. Der Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig, der SAEK Leipzig/SLM, das SAE-Institute Leipzig, die Computerspielschule Leipzig und das Haus der Computerspielschule Leipzig waren ebenfalls vor Ort und boten den Interessierten an ihren Ständen im Foyer einen Einblick in ihre medienpraktische Arbeit. So konnten die Kinder und Jugendlichen Retro-Games wie Pong und Pacman kennenlernen und selbst ausprobieren oder beim Stand vom Arbeitskreis mit verschiedenen Kostümierungen Selfies machen. Im Obergeschoss wählten die Zuschauer den diesjährigen Publikumspreis und konnten sich in einer Ausstellung die präsentierten Fotografien sowie die diesjährigen Videobeiträge im Kino ansehen.

Um 16 Uhr leitete August Geyler, begleitet von Claudius Bruns und Frank Berger, die Preisverleihung ein, zu der Oberbürgermeister Burkhard Jung und der Youtuber Felix zu Gast waren. Besonders vor dem Hintergrund des Sonderthemas „Wer bin ich, wer will ich sein?“ wurde auf der Bühne intensiv diskutiert, so zum Beispiel über Vorbilder im Internet oder die aktuelle Flüchtlingsdebatte. Die Band Superheld sorgte für die musikalische Untermalung der Preisverleihung.

Insgesamt wurden 100 Kinder und Jugendliche für ihre 12 sehens- und hörenswerten Beiträge ausgezeichnet. Den Publikumspreis sicherte sich der Beitrag "Anssichtssache". Alle Preisträgerbeiträge gibt es hier in Kürze. Bis dahin gibt es hier die Festivalfotos von Sophie Block und zwei Beiträge von unseren Medienpartnern.

info tv leipzig und mephisto 97.6 begleiteten die Visionale Leipzig: 

http://mephisto976.de/news/klappe-die-erste-52788.  

http://www.info-tv-leipzig.de/mixed/allgemeines/medienpreis-fuer-kinder-und-jugendliche-verliehen/

 

Veranstalter:

in Zusammenarbeit mit

Projektträger:

Förderer

Partner