Daniela Wiedner & Simone Bauer
Telefon: 0341 – 211 91 58
Email: filmschuleleipzig@live.de
Web: www.filmschule-leipzig.de

Das Wesentliche ist für das Auge nicht sichtbar. Kann das ein Motto für eine Filmschule sein, die sich dem Sehen-Lernen verschrieben hat? Wir denken, ja. Denn als eine „Schule des Sehens“ wollen wir die Erscheinungen der Dinge und die Art ihrer Herstellung besehen. Erkennen können wir beides nur, wenn wir mit allen Sinnen begreifen. Wir möchten den Blick schärfen für das, was sich hinter den Kulissen verbirgt. Schöpferische Tätigkeiten auf sprachlichem, musikalischem, bildnerischem und körpersprachlichem Gebiet sowie Spiele und Aktionen werden dazu genutzt, um tiefer in Inhalt und Form des Films einzudringen. Unsere Angebote richten sich an Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene. Ebenso bieten wir Weiterbildungsveranstaltungen für Multiplikatoren an. Wir nutzen das Potential anspruchsvoller Filme durch eine kreativ-rezeptive Methodik, die alters- und entwicklungsgerecht, handlungs- und zielgruppenorientiert, persönlichkeits- und soziale Strukturen befördernd ist.