Ausschreibung einer Stelle als Projektleiter (w/m/d) der VISIONALE LEIPZIG (20 Std./Wo., angelehnt an den TVöD E9c Kommune/Ost)

Die VISIONALE LEIPZIG ist der älteste Medienwettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre in ganz Sachsen und wird vom Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig veranstaltet. Der Medienpädagogik e.V. als Träger des Projektes sucht zum 01.01.2021 eine Nachfolge für die Stelle der Projektleitung.

Aufgaben

  • Planung, Organisation der Ausschreibung des Medienwettbewerbs und des Medienfestivals
  • Einwerben von Fördermitteln, Spenden sowie Sponsorenakquise
  • Öffentlichkeitsarbeit / Betreuung Webseite / social media
  • Netzwerkarbeit / Gremienarbeit (regional/überregional)
  • Organisation und Teilnahme an den Arbeitskreistreffen
  • Abrechnung des Projektes
  • Weiterentwicklung des VISIONALE Konzeptes
  • Bereitschaft zur Durchführung einer begleitenden Lehrveranstaltung zum Projekt an der Professur für Medienkompetenz –und Aneignungsforschung der Universität Leipzig

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Studium BA oder MA in der Medienpädagogik/Kulturpädagogik oder in einem ähnlichen Fachgebiet
  • Erfahrung in der Projektplanung/im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der Fördermittelakquise, Sponsoring und Antragstellung
  • Kenntnisse im Bereich der (medien)pädagogischen Arbeit (Praxis und Theorie)
  • Kenntnisse in WordPress
  • eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie organisatorische Fähigkeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • freundliches und sicheres Auftreten

Die Stelle ist sachgrundbefristet, da das Amt für Jugend, Familie und Bildung die Stelle jeweils für zwei Jahre fördert. Der neue Förderzyklus beginnt am 01.01.2021. Eine Weiterbeschäftigung danach ist in Abhängigkeit von einer Fortsetzung der Förderung vorgesehen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (digital) mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.11.2020 an folgende Emailadresse:

projektbuero@visionale-leipzig.de.

 

Ansprechpartner: Volker Pankrath

Stellenausschreibung Medienpädagogik e.V

Alle News

Zukunft = Jetzt!

  Muss alles anders werden?   Unser Sonderthema 2022 hat das Künstlerinnenteam von synkron für unsere Illustration inspiriert und wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis. Wieder gibt es viel zu entdecken, von Friedenstauben, über Protest und Ideen wie wir unseren Planeten beschützen können. Mal praktisch, mal abstrakt präsentiert sich ein Bild der Zukunft. Wir…

Mehr

Beginn Bewerbungsphase für 2022

  “Zukunft = Jetzt!” Muss alles anders werden?   Der Medienwettbewerb VISIONALE LEIPZIG findet auch 2022 wieder statt. Neben den Hauptkategorien Medienstarter, Medienmacher und Schule macht Medien wird dieses Jahr auch ein Sonderthema ausgeschrieben, das die Zukunft im Blick hat. Bewerben können sich alle bis 26 Jahre mit Wohnsitz in Sachsen. Egal ob allein oder…

Mehr

Herzlichen Glückwunsch! … an die Gewinner:innen der diesjährigen VISIONALE LEIPZIG!

Sonntagabend war es wieder so weit und die 31. VISIONALE LEIPZIG fand ihr Finale live aus dem Schauspiel Leipzig, coronabedingt im Stream über YouTube. Insgesamt wurden neun Preise in den Kategorien Medienstarter, Medienmacher, Schule macht Medien sowie ein Publikumspreis verliehen. Medienstarter: Das mit dem Käfig Sauerkraut Wozu gibt es Flügel?   Medienmacher: ChicLEIPZIG – Who…

Mehr

Das Festivalprogramm 2021 ist online

Vom 19.-21. November bietet das Medienfestival VISIONALE LEIPZIG verschiedene Workshops und Treffen zu den Themen Medienmachen und Medienkompetenz. Die unterschiedlichen Programmpunkte finden digital und in Präsenz statt. Es werden Workshops zu den Themen Hörspiel, Zeichentrickfilm, Musik und Coding angeboten. Ausgetauscht wird sich zu Influencer:innen und Online-Spielen, wo man alles in Sachsen Medien studieren kann und…

Mehr

Und nominiert sind…

Das sind die Nominierten der VISIONALE LEIPZIG 2021 Am 8. Oktober trafen sich die die Jurys der drei Kategorien und diskutierte mehrere Stunden lang. Falls ihr euch fragt, wie der Tag so ablief, könnt ihr das hier nachlesen. Fest stehen 16 Nominierte und 36 Beiträge, die zum Wettbewerb zugelassen sind. Wir bedanken uns bei allen…

Mehr