Medienwettbewerb

für alle in Sachsen bis 26 Jahre
Alle Infos zur VISIONALE
Die VISIONALE Jury 2022
Die Gesichter hinter der VISIONALE
Wichtige Fragen und Antworten

News

Foto der Bühne mit allen Nominierten der VISIONALE LEIPZIG 2022, im Hintergrund ist das Logo der VISIONALE zu sehen.

Das war die VISIONALE LEIPZIG 2022

Die 32. VISIONALE LEIPZIG fand am 27. November ihren Höhepunkt endlich wieder mit Gästen im Schauspiel Leipzig. Ab 13 Uhr konnten jung und alt mit Medien fantastische Abenteuer erleben. Dabei haben die Vereine und Institutionen des Arbeitskreises Medienpädagogik der Stadt Leipziger wieder einmal gezeigt wie vielfältig Medien und Medienpädagogik sein kann. Von süßen Ozobots in…

Mehr
Link zur Seite ``Das Projekt``

Das Projekt

Link zur Seite ``Jury``

Jury

null

Preisträger:innen 2022

Link zur Seite ``Kategorien und Bewerbung``

Kategorien & Bewerbung

Link zur Seite ``Fragen und Antworten``

FAQ

Link zur Seite ``Workshops und Unterstützung``

Workshops & Unterstützung

Link zur Seite ``Preise und Kriterien``

Preise & Kriterien

Link zur Seite ``Festival``

Festival

Link zur Seite ``Veranstalter``

Veranstalter

Link zur Seite ``Das Projekt``

Das Projekt

Link zur Seite ``Kategorien und Bewerbung``

Kategorien & Bewerbung

Link zur Seite ``Preise und Kriterien``

Preise & Kriterien

Link zur Seite ``Jury``

Jury

Link zur Seite ``Fragen und Antworten``

FAQ

Link zur Seite ``Festival``

Festival

null

Preisträger:innen 2022

Link zur Seite ``Workshops und Unterstützung``

Workshops & Unterstützung

Link zur Seite ``Veranstalter``

Veranstalter

VISIONALE LEIPZIG

Die VISIONALE LEIPZIG findet seit 1991 jährlich statt. Veranstaltet wird Sachsens ältester Medienwettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vom Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Leipzig und der Universität Leipzig. Die VISIONALE LEIPZIG besteht in ihrem Kern aus dem VISIONALE Wettbewerb, VISIONALE Jahresprogramm und dem VISIONALE Medienfestival.

Der Wettbewerb ruft Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre aus ganz Sachsen auf, ihre Medienproduktionen in den Kategorien Medienstarter, Schule macht Medien und Medienmacher einzureichen.

Medienstarter

Die Kategorie umfasst alle Beiträge, die mit Unterstützung von außerschulischen Einrichtungen unter pädagogischer Anleitung oder anderweitiger Betreuung entstanden sind.

Medienmacher

Die Kategorie richtet sich an alle Teilnehmenden, die ihre Beiträge selbstständig, außerhalb der Schule und ohne die Unterstützung von PädagogInnen produziert haben.

Schule macht Medien

Die Kategorie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Unterrichts, einer AG, eines Ganztagsangebots oder in einer Schulprojektwoche einen Beitrag produziert haben.

Kontakt

Bürozeiten:
montags bis donnerstags:
09.00 – 13.00 Uhr

Tel.: 0341 97 35 878
Fax: 0341 97 35 859

Email
projektbuero@visionale-leipzig.de

Veranstalter:

Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig

In Zusammenarbeit mit:

Schauspiel Leipzig

Universität Leipzig

Projektträger:

Medienpädagogik e.V.

Schirmherr:

Burkhard Jung

Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

 

Facebook
@Visionale.Lpz
Twitter
@Visionale_Lpz
Instagram
@visionaleleipzig
YouTube
@VISIONALE LEIPZIG

Förderer

Stadt Leipzig
Logo SLM, Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
Staatsministerium für Kultus Freistaat Sachsen
Signet Freistaat Sachsen
Sächsische Stiftung für Medienausbildung
Leipzig hilft Kindern gemeinnützlige Stiftung
Leipzig Stiftung
Medienstiftung der Sparkasse Leipzig
Logo Dr. Hübner-Stiftung zur Förderung Kinder und Jugendlicher
Logo Saxonia Media

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche.

Partnerwettbewerbe

Deutscher Multimediapreis mb21
up-and-coming Internationales Film Festival Hannover

Partner

HTWK
floidTV
Logo synkron
Horns Erben