Workshops

VISIONALE LEIPZIG Jahresprogramm 2018

 

Medienwerkstatt Leipzig 

Ansprechpartnerinnen: Beate Nemeth & Birgit Czeschka 
Tel: 0341 - 355 204 30 
E-Mail: kontakt@medienwerkstatt-leipzig.de  
Web: www.medienwerkstatt-leipzig.de

 

Foto-Banner gestalten (2-Tages-Kurs)

Dienstag bis Mittwoch, 03.07. bis 04.07. / 11:00 – 15:00 Uhr

Du willst in den Sommerferien kreativ werden und dich mit Kamera und Pinsel ausprobieren? Wir machen zusammen Fotos und gestalten daraus unser eigenes Banner.

Alter: ab 11 Jahre / Kursgebühr: 8 € mit / 10 € ohne FP

 

Funk ...und ...und – Coden mit Calliope

Freitag., 06.07. / 10:00 – 14:30 Uhr

Ihr habt Lust zu programmieren, aber noch keine Ahnung davon? Erfahrt die Grundlagen des Codens und schreibt mit Hilfe von Calliope-Mini eure ersten kleinen Programme.

Alter: ab 10-12 Jahre / Kursgebühr: 4 € mit / 5 € ohne FP

 

MedienAKTIV Trickfilm (5 Tages-Kurs)

Montag., 16.07 /10:00 – 15:30 Uhr

Dienstag, 17.07. bis Freitag, 20.07. /10:00 – 15:00 Uhr

Wir gestalten gemeinsam einen Trickfilm. Für unsere Geschichte animieren wir Figuren, nehmen Geräusche und Stimmen auf und schneiden zusammen einen Film.

Alter: ab 10 Jahre / Kursgebühr: 25€ mit / 30€ ohne FP

 

MedienAKTIV get your style - digitaler Filmschnitt

Montag bis Dienstag, 23.07. bis 24.07. /10:30 – 15:30 Uhr

Du hast eigene Filmaufnahmen, doch es fehlt der Schnitt? Probiere neue Schnitttechniken aus, bau ein Intro oder füge coole Titel, Musik und Abspann ein.

Alter: ab 12 Jahre / Kursgebühr: 8 € mit/10 € ohne FP

 

 

Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e.V.

Ulrike Hänisch & Katja Röckel & Ralf Kirmse

Telefon: 0341 - 301 00 97

Email: Katja.Roeckel@hup-le.de oder medienpaedagogik@radio-blau.de

Web: www.hup-le.de

 

Montag –Mittwoch, 09.07,10.07,11.07.2018  (9:30 – 11:30 Uhr)

Gestalte Deinen Wettbewerbsbeitrag zum Sonderthema der Visionale 2018 – „influence yourself“. Wir freuen uns Eure Ideen!

Alter: ab 10 Jahre                                 

Kursgebühr: 0,00 € mit/ 20,00 € ohne FP

 

 

Filmschule Leipzig e.V.

Ansprechpartnerinnen: Daniela Wiedner & Simone Bauer

Tel.: 0341 - 21 19 158

Email: filmschuleleipzig@live.de

Web: www.filmschule-leipzig.de

 

Visionale-Workshop im Kinderfilmklub Meta Morfoß: Der Mann mit der Wechselnase

Donnerstag., 02.05.2018, ab 16-18 Uhr

Kleiner Exkurs in die Vorgeschichte des Films (mit Wundertrommel, Teleidoskop, Thaumatrop, Camera Obscura, Laterna Magica, …) - Wir probieren aus, was pfiffige Leute vor langer Zeit per Zufall oder ganz gezielt herausfanden und entwickelten.

 

Filmische Entdeckungsreise für Grundschulkinder

Mittwoch., 17.05.2018, 9:30 Uhr

Wir zeigen den poetischen Kurzfilm „Der rote Ballon“ (FRK 1956, Re.: Albert Lamorisse, Kurzspielfilm., 30 Min.) und gestalten einen eigenen Luftballon mit verschiedenen Materialien. Im anschließenden Kreisspiel üben wir uns gemeinsam im genauen Beobachten, Beschreiben und Konzentrieren.

Filminhalt: Pascal, ein kleiner Junge in Paris, findet eines Morgens einen großen roten Luftballon, der an einem Laternenpfahl festgebunden ist und nimmt ihn mit. Doch das höchst eigenwillige Verhalten des Ballons bringt Pascal in viele heikle Situationen …

 

Jugendliche aus AG Film und letzter Jugendjury präsentieren den Jugendjury-Preisträgerfilm vom 60. Internationalen Leipziger DOKfestival 2017

F32.2 (D 2017, Re.: Annelie Boros, Dokfilm, 40 Min.)

Donnerstag., 24.05.2018, 12 Uhr ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: verschoben auf Dienstag, den 19.06.2018, 12 Uhr

Jugendliche organisieren und moderieren für ihre Mitschüler aus der Neuen Nikolai-Schule diese Veranstaltung - bestehend aus einer Filmeinführung, der Filmvorführung und einem anschließen­den Filmgespräch im Kino. In Anwesenheit der beiden Filmemacherinnen Annelie Boros und Vera Brückner.

Filminhalt: Vera erzählt ihrer Freundin Annelie in einem innigen Briefwechsel über die Veränderungen, die sie durch die Krankheit „Depression“ erlebt. Authentisch und offen baut der Film eine Brücke zwischen dem wissenschaftlichen und emotionalen Aspekt der Krankheit. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine bewegende Reise und lässt uns über das Schicksal von Millionen Menschen weltweit nachdenken.

 

Herbst-Ferienveranstaltung für Heranwachsende mit Handicap

Vom Scherenschnitt zur Trickfigur mit  Überraschungsfilm

Donnerstag., 11.10.2018, 10 Uhr

Warum sind Schatten und Scherenschnitt die Vorläufer des Kinos? Wie kann ein Scherenschnitt lebendig und farbenfroh wirken? Ein Trickfilm regt uns an, das herauszufinden.

 

Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.

Ansprechpartner: André Sobotta & Nicole Hendrich

Telefon: 0341 49 29 491-0

Email: zentrale@landesfilmdienst-sachsen.de

Web: www.landesfilmdienst-sachsen.de

 

„influence yourself? Zwischen Konsum, Meinungsmache und Beeinflussung“, so lautet das diesjährige Sonderthema der Visionale Leipzig, dem Medienwettbewerb für Kinder und Jugendliche in ganz Sachsen.

Montag, 02.07.2018 bis Freitag, 06.07.2018 (5 Tage)

Zielgruppe: Kinder/Jugendliche bis 26 Jahre

Kosten: 20 Euro für die komplette Woche ohne Ferienpass / 15 Euro für die komplette Woche mit Ferienpass

Anmeldung: bis 18.06.2018 unter Tel.: 0341 / 49 29 49 1 – 0 oder unter jmaurer@landesfilmdienst-sachsen.de

Wie jedes Jahr habt ihr wieder die Möglichkeit eigene Medienproduktionen (z.B. Kurzfilme, Trickfilme, Hörspiele, Animationen usw.) herzustellen und bei der Visionale einzureichen, wir vom Landesfilmdienst Sachsen e.V. helfen euch dabei! So könnt ihr auf eure Weise ausdrücken, was Ihr zu den Themen Konsum, Meinung und Beeinflussung durch andere denkt. Wie entscheiden wir eigentlich, was wir mögen und schön finden, wem wir vertrauen und was wir kaufen?

2018 ist diese Workshopwoche eng verbunden mit dem 6. Kinder- und Jugendfilmfest Rabazz, so könnt ihr auch teil dieses einzigartigen Leipziger Festivals sein.

Bei Interesse meldet euch bitte bis 18.06.2018 bei uns unter der Tel.: 0341 / 49 29 49 1 – 0 oder unter jmaurer@landesfilmdienst-sachsen.de an. Wir freuen uns auf euch!

 

KAOS ein Projekt der Kindervereinigung e.V.

Ansprechpartner: Jochen Janus

Tel.: 0341 - 480 38 41

Email: medienbereich@kaos-leipzig.de

Web: www.kaos-leipzig.de

 

Spielentwicklung mit Scratch und Arduino

Montag - Dienstag, 02.-03.07., 10-15 Uhr

Wir löten eigene Spielecontroller zusammen und schließen sie mit einem Arduino an den Computer an. Mit der Software Scratch entwickeln wir ein eigenes Spiel dafür.
Alter: ab 12 Jahre
Kursgebühr (m. Material): 20 € mit / 25  € ohne FP
max. Teilnehmerzahl: 5

 

Fotografische Experimente  (2-Tages-Kurs)

Montag - Dienstag, 06.- 07.08., 10-15 Uhr

Interessieren dich optische Täuschungen? Selbstporträts vor erfundenen Kulissen? Wirkungen von Lang- und Kurzbelichtungen? Dann bist du hier goldrichtig!

Alter: ab 10 Jahre                                     

Kursgebühr (m. Material): 10 € mit / 15  € ohne FP

max. Teilnehmerzahl: 8

 

Dreh deinen eigenen Film  (2-Tages-Kurs)

Donnerstag -Freitag , 09. - 10.08., 10-15 Uhr

Willst du einen selbst ausgedachten Actionfilm drehen und dabei verschiedene Rollen vor und hinter der Kamera ausprobieren? Vom  Filmdreh bis zur Premiere!
Alter: ab 10 Jahre 
Kursgebühr (m. Material): 15 € mit / 20  € ohne FP
max. Teilnehmerzahl: 8

 

Kinder- und JugendKulturWerktstatt JoJo

Ansprechpartner: Matthias Schirmer

Telefon: 0341 - 8607247 / 8775507

Email: m.schirmer@jukuwe-leipzig.de

Web: www.jukuwe-leipzig.de

 

Eigenes Online-Game mit Scratch programmieren – Einsteiger

Do. 12.7. , auch am 26.7. / 10:00 – 12:00 Uhr
Ab 12 Jahren
Kosten: 2,00 € mit FP / 3,00 € ohne FP
Für Gruppen NICHT geeignet.

Gestalten und Experimentieren im Fotolabor: Fotogramme ... mit Licht, Fotopapier und Fotochemie in der Dunkelkammer.

Fr. 13.7. / 10:00 – 12:00 Uhr

Alter: ab 8 Jahren
Kosten mit Material: 2,00 € mit / 4,00 € ohne FP
Für Gruppen NICHT geeignet.

Bildgeschichten und/oder Comic am PC : Crazy Buchstaben-, Wort- und Bildgeschichten am PC

Di. 17.7. / 10:00 – 13:00 Uhr
Alter: ab 10 Jahren
Kosten: 2,00 € mit / 4,00 € ohne FP
Für Gruppen NICHT geeignet

Fotoexkursion - (2-Tages-Kurs) zum Thema :  Formen, Licht und Spiegelungen mit Bearbeitung, Druck und kleiner Präsentation

Do+Fr 19./20.7 / 10:00 – 14:00 Uhr
Alter: ab 10 Jahren
Kosten : 4,00 €
Für Gruppen NICHT geeignet.

Wie die Bilder laufen lernen...STOP-MOTION-Trickfilm – (2-Tages-Kurs) 
Als die Bilder laufen lernten. Trickfilm mit dem Fotoapparat und dem PC.

Von der Geschichte zum Drehbuch... Bühne und Akteure... Animation …Bild- und Tonschnitt  zum fertigen Trickfilm

Mo+Di.23./24.7 /10:00 – 14:00 Uhr
Alter: ab 8 Jahren
Kursgebühr: 4,00 € mit / 8,00 € ohne FP
Für Gruppen NICHT geeignet.

 

Cyanotypie: künstlerisches Blaudruckverfahren - Fusion von digitalem Arbeiten am PC und analogem Experimentieren im Fotolabor

Fr. 27.7. / 10:00 – 13:00 Uhr                 

Alter: Ab 10 Jahren

Kosten: 4,00 € mit FP / 6,00 € ohne FP
Für Gruppen NICHT geeignet.

 

 

SAEK Leipzig 

Ansprechpartnerin: Stefanie Kakoschke, Stephanie Gibtner & Robert Helbig

Telefon: 0341 - 519 43 63

Email: leipzig@saek.de

Web: www.saek.de

 

Kreatives Programmieren filmisch in Szene gesetzt

Mo-Do, 16.07.- 19.07.2018 / 9 – 15 Uhr

In Kooperation mit Helliwood bieten wir dir die Chance erste Programmiererfahrungen zu sammeln und deine Arbeit in einem Video-Tutorial festzuhalten. Keine Vorkenntnisse nötig.

Alter: ab 11 Jahre           

Kursgebühr: kostenlos mit/ 10 € ohne FP

max. Teilnehmerzahl: 12

 

Familienmedientag

Fr, 20.07.2018 / 15 – 18 Uhr

Gemeinsam mit Ihren Kindern können Sie verschiedene Medien ausprobieren, sich darüber informieren und mit Medienexperten ins Gespräch kommen.

Alter: für alle

 

App-Entwicklung

Mo-Mi, 23.07.-25.07.2018 / 9 – 15 Uhr

Wie entsteht eine App? In dem Kurs programmiert ihr gemeinsam mit einer Entwicklerin eine eigene App. Interesse an Programmierung ist Voraussetzung!

Alter: ab 14 Jahre          

Kursgebühr: kostenlos mit / 10  € ohne FP

max. Teilnehmerzahl: 10

               

Schnappt Shorty: Kurzfilm selbst gedreht

Mo-Fr, 30.07-03.08.2018 / 9 – 15 Uhr

Du wolltest schon immer einen eigenen Film drehen? Sei Drehbuchautor, Schauspieler, steh hinter der Kamera und schneide - in fünf Tagen zum eigenen Short!

Alter: ab 12Jahre            

Kursgebühr: kostenlos mit / 10  € ohne FP

max. Teilnehmerzahl: 10

 

„Superman hat keinen Bock“ – das etwas andere Hörspiel

Mo-Fr, 06.08.-08.08.2018 / 9 – 15 Uhr

Ein Superheld zu sein, ist gar nicht immer so einfach! Schreib dazu deine eigene Geschichte und setzt diese mit Geräuschen und Musik zu einem Hörspiel zusammen.

Alter: ab 9 Jahre             

Kursgebühr: kostenlos mit / 10  € ohne FP

max. Teilnehmerzahl: 10

 

 

Weitere SAEK Einrichtungen in Sachsen

Ihr kommt nicht aus Leipzig, wollt aber gerne mit einem Beitrag am VISIONALE LEIPZIG produzieren und braucht dazu Unterstützung? Dann könnt Ihr euch an die SAEKs in eurer Nähe wenden. Hier findet ihr alle aktuellen Standorte:

  

SAEK Zwickau
Ärztehaus (2. OG)
Alter Steinweg 18
08056 Zwickau

Telefon: 0375 21 06 85
Telefax: 0375 21 06 86
E-Mail: zwickau@saek.de

Ansprechpartner: Studioleiter: Marsel Krause

 

SAEK Bautzen

Dr.-Ernst-Mucke-Straße 8
02625 Bautzen

Telefon: 03591 46 41 77
Telefax: 03591 46 41 77
E-Mail: bautzen@saek.de

Ansprechpartner Studioleiter: Michael Ziesch

  

SAEK Chemnitz
Ludwigstraße 24
09113 Chemnitz

Telefon: 0371 40 32 457
Telefax: 0371 40 32 458
E-Mail: chemnitz@saek.de

Ansprechpartner: Studioleiterin: Susan Arnold

 

SAEK Dresden
Schandauer Straße 64
01277 Dresden

Telefon: 0351 315 406 70
E-Mail: post@medienkulturzentrum.de

Ansprechpartner: Studioleiter: Axel Matz

 

SAEK Görlitz

Berliner Straße 45
02826 Görlitz

Telefon: 03581 41 75 75
Telefax: 03581 41 75 76
E-Mail: goerlitz@saek.de

Ansprechpartner: Studioleiter: Olav Giewald

 

SAEK Plauen
Rädelstraße 2
08523 Plauen

Telefon: 03741 28 10 36
Telefax: 03741 28 09 89
E-Mail: plauen@saek.de

Ansprechpartner: Studioleiter: André Zühlke

 

SAEK Riesa
Großenhainer Str. 43
01587 Riesa

Telefon: 03525 51 25 05
E-Mail: saek@fernseh-akademie.de

Ansprechpartner: Studioleiter Andreas Strahlendorf

Veranstalter:

in Zusammenarbeit mit

Projektträger:

Förderer

Partner